IFS- Zertifizierung (International Featured Standards)

Die Qualitätsansprüche der Verbraucher werden immer höher. Deshalb stellen auch die Einkäufer im Einzelhandel und in der Lebensmittelindustrie immer mehr Anforderungen an die Lieferanten von Fertigerzeugnissen und Rohstoffen. Diese können sich von Einkäufer zu Einkäufer erheblich voneinander unterscheiden. Aber die Grundfrage ist meist dieselbe: Ist ein Hersteller in der Lage, ein sicheres Erzeugnis zu liefern, das sowohl der Spezifikation als auch den Rechtsvorschriften genügt?

Der IFS Food war der erste Standard. Wie in der Geschichte des IFS beschrieben, erschien der IFS Food 2003 in der Version 3, 2004 kam dann die Version 4 heraus, die Version 5 erschien im Jahr 2008. Vom Januar 2012 bis 30. Juni 2018 galt die Version 6 und seit 01. Juli 2018 wird die Version IFS Food 6.1 angewendet.

Der IFS Food-Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. Dieser Standard gilt für die Verarbeitung von Lebensmitteln ebenso für Unternehmen, in denen unverpackte Lebensmittel verpackt werden.

IFS Food kommt dort zum Einsatz, wo Produkte „verarbeitet“ werden oder wo bei der Erstverpackung die Gefahr einer Kontamination des Produktes besteht. Der IFS Food Standard ist wichtig für alle Hersteller von Lebensmitteln, insbesondere für die Hersteller von Eigenmarken, da viele Anforderungen die Einhaltung von Spezifikationen prüfen.

Dieser Standard unterstützt die Arbeit der Produktions- und Marketingabteilungen in den Bereichen Markensicherheit und Qualität. Die Version 6.1 des IFS Food Standards wurde erneut in enger Zusammenarbeit mit Zertifizierungsstellen, dem Handel, der Lebensmittelindustrie und der Systemgastronomie aus aller Welt entwickelt.

Auch wir, Martin-Drexler GmbH & Co.KG, haben uns wieder einer 3-tägigen Prüfung unterzogen und am 15.11.2018 erneut die Anforderungen des IFS Food Version 6.1 mit "Higher Level" erfüllt!


IFS-Zertifikat-Institut Fresenius 2017 / 2018



DLG-Medaillen


DLG - Medaillen für Martin Drexler

Vom Testzentrum Lebensmittel der DLG ( Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft ) erhielten wir 2018 für die hervorragende Qualität unserer Produkte 9 Gold-, 4 Silber- und 1 Bronzemedaillen, worauf wir wieder sehr
stolz sind !

Im Mittelpunkt der DLG-Tests steht die sensorische Qualität von Lebensmitteln. Um sie zu bestimmen, hat die DLG eine beschreibende und bewertende Prüfung entwickelt, die wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Bei den Merkmalen Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack werden die sorgfältige Rohstoffauswahl, die optimale stoffliche Zusammensetzung (Rezeptur), die Verarbeitung sowie Produktgestaltung (Herrichtung der Waren) einschließlich Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Haltbarkeitsprüfgung beurteilt.


"Qualitätsanbieter müssen sich heute mit einem klaren Produktversprechen am Markt positionieren. Die Auszeichnung DLG-prämiert steht für einen neutralen Expertentest. Sie attestiert Produkten eine hohe sensorische Qualität und damit einen hohen Genusswert", erläutert Karin Hillgärtner, Projektleiterin der DLG-Qualitätsprüfung, die Aussagekraft der Prämierungen.

Das DLG Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung "DLG-prämiert".

Unsere ausgezeichneten Produkte:

Gold erhielten wir für: unseren bayer. Backleberkäse, die Debrecziner, den Bauernpresssack, unseren Presssack rot, die Currywurst, unsere Käsekrainer, die Bockwurst, sowie unser Zwiebling

Silber erhielten wir für: unsere Käsekrainer (doppelte Auszeichnung), unseren Bauernpresssack (ebenfalls doppelte Auszeichnung), den Presssack weiß und unsere Wurstsülze

Bronze erhielten wir für: unseren Sulzpresssack, geschnitten





DLG - Preis der Besten in Gold

seit Jahrzehnten beteiligen wir uns mit Erfolg an den DLG-Qualitätsprüfungen. Durch unsere jahrelangen, überzeugenden Leistungen in der Herstellung von Lebensmittel zählen wir zu den Qualitätsführern der Lebensmittelwirtschaft.

Den Preis der Besten haben wir als Qualitäts-Elite der deutschen Ernährungswirtschaft 2018 zum 30. Mal in Folge erhalten.


Unsere Medaillengewinner 2018



(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken